Wenn Sie diesen Newsletter unvollständig angezeigt bekommen - klicken Sie bitte hier.

Pennant Energy - Kurz vor Abschluss eines Megadeals!

Liebe Profiteers,

man mag es kaum glauben, aber bisher haben wir Ihnen noch keinen einzigen Öl- und Gaswert vorgestellt, obwohl der Ölpreis mittlerweile über 100 USD pro Barrel geklettert ist. Auf der weltweit größten Rohstoffmesse PDAC hat unser Redakteur insbesondere nach vielversprechenden Unternehmen aus dem Öl- und Gassektor gesucht. Drei Firmen sind in die engere Wahl gekommen. Den Anfang macht unsere heutige Empfehlung Pennant Energy Inc. (WKN: A0MJ2Y).

Der Börsenwert des kanadischen Unternehmens liegt gerade einmal bei rund 4,2 Mio. Euro. Das Management konzentriert sich auf Projekte mit niedrigem bis mittlerem Risiko, die über eine gute Infrastruktur verfügen und eine hohe Rendite versprechen. Der Chefgeologe von Pennant Energy, James Britton, kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen. Er hat im Laufe von über 40 Jahren mehr als 430 kommerzielle Öl- und Gasquellen erfolgreich erschlossen, was einer beeindruckenden Quote von 86 Prozent entspricht!

Pennant Energy ist bisher an 12 produzierenden Öl- sowie Gasquellen in Alberta (Kanada) beteiligt und arbeitet aktuell an vier Hauptprojekten. Dazu zählen das Ferrier-Projekt, das Badger-Projekt, das Pembina-Projekt und das Watts-Projekt.

Beim Ferrier-Projekt hat Pennant Energy zusammen mit einer sehr erfolgreichen Firma aus Calgary eine Quelle gebohrt und diese im September 2009 in Produktion genommen. Der Nettoanteil dieser Quelle liegt für Pennant Energy bei rund 52 Barrel Öläquivalent pro Tag vor Lizenzzahlungen.

Beim Badger-Projekt arbeitet Pennant Energy mit einem großen Öl- und Gastrust zusammen. Bisher konnten hier zwei Quellen in Produktion gebracht werden, wobei die erste Quelle für Pennant Energy 40 Barrel Öläquivalent pro Tag liefert. Beim Watts-Projekt hat Pennant Energy im vergangenen Jahr erfolgreich eine Gasquelle gebohrt, die mehr als 80 Barrel Öläquivalent pro Tag erbringt.

Am interessantesten finden wir bisher das Pembina-Projekt, wo Pennant Energy in Zusammenarbeit mit dem Daylight Resources Trust und dem Baytex Energy Trust eine äußerst ertragreiche Quelle erschlossen hat, die leichtes Öl sowie Erdgaskondensat liefert. Der Anteil von Pennant Energy beläuft sich auf rund 200 Barrel Öläquivalent pro Tag! Die Quelle muss nur noch an das Pipeline-Netz angeschlossen werden. Hier mangelt es aufgrund der niedrigen Gaspreise bisher an der nötigen Kapazität.

FAZIT: Anfang März 2011 sammelte das Unternehmen rund 840.000 CAD frisches Kapital ein. Diese Kapitalerhöhung zu 0,15 CAD war deutlich überzeichnet. Kein Wunder, denn Pennant Energy Inc. (WKN: A0MJ2Y) kann im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern einen positiven Cashflow vorweisen, hat einen steuersparenden Verlustvortrag in Höhe von 7,2 Mio. CAD und das Potenzial, allein mit den vorhandenen Quellen die Produktion aus dem Stand zu verdreifachen!

Aufgrund der niedrigen Gaspreise wird dies vom Markt bisher nicht gebührend honoriert. Deshalb will das Management den Unternehmensfokus von Pennant Energy in Richtung Erdgas-kondensat-Projekte verschieben, was sich unseres Erachtens sehr positiv auf den Aktienkurs auswirken dürfte!

Seit Monaten war der Pennant-Chefgeologe auf der Jagd nach aussichtsreichen Projektstandorten und ist dabei auf eine brandheiße Gegend im nördlichen Alberta gestoßen, die in der jüngsten Vergangenheit mit großen Bohrerfolgen auf sich aufmerksam gemacht hat. Derzeit verhandelt Pennant Energy einen Megadeal im Hinblick auf ein großes Landpaket, auf dem man über 30(!) Quellen bohren könnte. Mit Blick auf die benachbarten Projekte könnte diese Transaktion den Wert von Pennant Energy im schlechtesten(!) Fall um 30 Mio. CAD und im besten Fall um fast 100 Mio. CAD steigern.

Sollte es Pennant Energy wirklich gelingen, sich in dieser Gegend und in Nachbarschaft des Big Players Celtic Exploration Land zu sichern, könnte der Pennant-Aktienkurs (Börsenwert nur rund 5,5 Mio. CAD) explodieren, da viele Investoren die Entwicklungen in der Region sehr aufmerksam verfolgen, um nicht die nächste Kursrallye zu verpassen!

Profiteers sollten heute genau auf obiges Szenario spekulieren, bevor die entsprechende Meldung über den Ticker läuft!

Das Kursziel der Pennant Energy-Aktie sehen wir auf Sicht von 3-6 Monaten bei 0,50 Euro. Kaufen Sie bis 0,20 Euro. Bester Handelsplatz ist Frankfurt. Bitte sichern Sie Ihr Investment mit einem geistigen Stop-Kurs ab.

Mit besten Grüßen
Ihr PROFITEER-Team

Denken Sie unbedingt daran, von Zeit zu Zeit unsere Website zu besuchen.

Dort erhalten Sie stets die brandaktuellen Updates, News und Gerüchte außerhalb der regulären Ausgaben des PROFITEERs und Sie bleiben immer am Ball.

Hinweis - Disclaimer | Impressum

WKN

A0MJ2Y

ISIN

CA7080491011

SYMBOL

NP6

KURS

EUR 0,13

KURSZIEL

EUR 0,50

SONSTIGES

DRINGENDER HANDLUNGSBEDARF!

Risikohinweis

Die Publikation PROFITEER dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Studie beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend, sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.
Trotzdem übernimmt der Herausgeber keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte.
Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar.

Weder durch den Bezug dieser Publikation, noch durch die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der Publikation zu Stande.
Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Publikation PROFITEER der EMFIS GbR bzw. jedweger anderen Publikationen der EMFIS GbR erfolgen.

Diese Publikation darf nicht - auch nicht teilweise - als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden.

PROFITEER/EMFIS GbR ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. PROFITEER/EMFIS GbR übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden.

PROFITEER/EMFIS GbR und/oder deren Eigentümer und Mitarbeiter können Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten. Diese Wertpapiere mögen von Zeit zu Zeit liquidiert werden, auch wenn wir uns positiv über das Unternehmen geäußert haben.

Herausgeber und Mitarbeiter von PROFITEER/EMFIS GbR sind keine professionellen Investitionsberater.

PROFITEER/EMFIS GbR und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung der Veröffentlichungen sowie für andere Dienstleistungen entlohnt.

Dieses Dokument darf weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt werden.

Die Nutzung des Mediums ist nur für den privaten Eigenbedarf vorgesehen. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig.

Hinweis gemäß 34 WpHG (Deutschland):
Redakteure und Mitarbeiter der Publikation PROFITEER können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren halten, welche im Rahmen dieser Publikation besprochenen werden.

Hinweis gemäß 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):
Redakteure und Mitarbeiter der Publikation PROFITEER legen gemäß 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand dieser Publikation sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion erlaubt.

© 2010, EMFIS GbR


Wenn Sie den Service von PROFITEER nicht mehr nutzen möchten, tragen Sie Sich bitte hier aus: Abmeldung