Wenn Sie diesen Newsletter unvollständig angezeigt bekommen - klicken Sie bitte hier.

Bolero Resources Corp. - Investieren Sie in den Wachstumsmarkt Seltene Erden!

Liebe Profiteers,

haben Sie schon einmal von Seltenen Erden gehört? Seltene Erden werden beispielsweise für Katalysatoren, Energiesparlampen, NiMH-Batterien und leistungsstarke Magnete für den Antrieb von Elektromotoren benötigt. 2007 wurden etwa 123.700 Tonnen SEO (Seltene Erden Oxide) gefördert. Bis zum Jahr 2012 soll durch den Ausbau und die Entwicklung immer neuerer Anwendungen die weltweite Nachfrage auf rund 180.000 bis 190.000 Tonnen mit einem Marktwert von schätzungsweise 2 Mrd. USD steigen.

Nach neuesten Informationen der Bundesanstalt für Geowissen-schaften und Rohstoffe (BGR) stammen rund 97(!) Prozent der Seltenen Erden Produktion aus China. So kann man mit Fug und Recht behaupten, dass das Land des Lächelns hier ein Quasi-Monopol hat. Ab 2012 zeichnet sich bei ständig steigender Nachfrage ein größeres Defizit für einzelne Seltene Erden ab, dessen Deckung derzeit nicht absehbar ist und von der Entwicklung weiterer Explorationsprojekte abhängt.

Umso schwerer wiegen Meldungen über eine weitere Verschärfung der Handelsbeschränkungen für Seltene Erden seitens Chinas. Dazu zählen beispielsweise ein Exportzoll von 25 Prozent, verschärfte Exportquoten oder sogar Exportverbote von bestimmten Seltenen Erden. Ernsthafte Lieferengpässe und steigende Preise sind also absehbar. China versucht zudem, sich an allen wichtigen Seltenen Erden-Projekten außerhalb des eigenen Landes zu beteiligen, um so weiterhin die weltweite Versorgung zu kontrollieren. Mit dem Unternehmen Bolero Resources Corp. (WKN: A0N9EQ) können Anleger von diesem Mega-Boom profitieren.

Ende Oktober 2009 vermeldete eine nicht-börsennotierte Firma auf der Minerals South Conference eine signifikante Seltene Erden Entdeckung namens Wicheeda, rund 80 Kilometer nordöstlich von Prince George in British Columbia (Kanada).

Zu den Höhepunkten der Entdeckung zählen drei Bohrlöcher mit a) einem 48,64 Meter langen Intervall mit 3,55 Prozent Seltene Erden, b) einem 72,00 Meter langen Intervall mit 2,92 Prozent Seltene Erden sowie c) einem 144,00 Meter langen Intervall mit 2,20 Prozent Seltene Erden. Alle 11 Bohrkerne enthielten signifikante Seltene Erden Mineralisierung! Das Wicheeda-Vorkommen ist nach allen Seiten offen - sprich die Ausdehnung des Vorkommens muss erst noch bestimmt werden.

Erste Tests mit den Bohrproben deuten darauf hin, dass man ein 60%-iges Seltene Erden Konzentrat produzieren kann. Das würde sogar über dem Konzentrationsgehalt der Mountain Pass Mine von Molycorp liegen, die über 40 Jahre lang der größte Produzent von Seltenen Erden in Nordamerika war!

Das kanadische Explorationsunternehmen Bolero Resources hat sich Liegenschaften in demselben geologischen Trend und rund um die spektakuläre Wicheeda-Entdeckung mit einer Gesamtfläche von mehr als 22.500 Hektar gesichert!

Ende April 2010 meldete Bolero, dass man den Seltene Erden Spezialisten Mackevoy Geosciences Ltd. verpflichtet hat, um nun ein umfangreiches, 90 Tage dauerndes Arbeits- und Bohrprogramm beim Carbonatite Syndicate Rare Earth Projekt zu starten. Auf die Ergebnisse sind wir extrem gespannt, da auf der KEG Resource Conference in Kamloops neue Seltene Erden Entdeckungen an der südöstlichen Projektgrenze von Bolero vermeldet wurden!

Nicht zu vergessen: Bolero wird im Sommer ebenfalls ein Bohrprogramm bei seinem viel versprechenden Gold-Kupfer-Projekt Red Chris in der Nachbarschaft von Imperial Metals Corp. starten, die kürzlich sehr gute Ergebnisse (1,97 g/t Gold und 1,13 Prozent Kupfer über 528 Meter!!!) vermelden konnten. Außerdem gehört auch ein Molybdän-Projekt in Montana zum Projektportfolio von Bolero. Bisherige Explorationsarbeiten haben hier 360 Mio. Pfund Molybdän (nicht NI 43-101 konform) nachgewiesen.

FAZIT: Unter Berücksichtigung von 22,85 Mio. ausstehenden Aktien liegt der Börsenwert von Bolero Resources bei 4,9 Mio. CAD. Interessanterweise zählen auch einige institutionelle Investoren, wie beispielsweise AlphaNorth Asset Management (zu 0,35 CAD), Pinetree Capital und die Mineralfields Group (zu 0,55 CAD) zum Aktionärskreis von Bolero. Darüber hinaus sind auch gute Insiderkäufe zu beobachten.

Dank hervorragender Liegenschaften in einer politisch stabilen Region gehört Bolero Resources zu den aussichtsreichsten westlichen Unternehmen des neuen Seltenen Erden Booms. Das Carbonatite Syndicate Rare Earth Projekt könnte sich in den kommenden Jahren als wahre Goldgrube erweisen!

Bolero Resources ist eine interessante Depotbeimischung für spekulative Anleger, die auf schnelle Kursgewinne zocken wollen. Charttechnisch ist die Aktie stark überverkauft. Falls gute Nachrichten kommen, dann dürfte der Bolero-Kurs kein Halten kennen. Mittelfristig könnte Bolero auch in den Fokus größerer Unternehmen geraten, für die eine Übernahme von Bolero nur ein kleiner Bissen wäre.

Die aktuelle Briefseite in Kanada entspricht rund 0,182 Euro. Bitte arbeiten Sie nur mit streng limitierten Käufen bzw. ordern Sie direkt in Kanada. Unser Kursziel liegt bei 0,35 Euro auf Sicht von drei bis sechs Monaten. Sichern Sie Ihr Investment mit einem individuellen Stop-Kurs ab.

Mit besten Grüßen
Ihr PROFITEER-Team

Denken Sie unbedingt daran, von Zeit zu Zeit unsere Website zu besuchen.

Dort erhalten Sie stets die brandaktuellen Updates, News und Gerüchte außerhalb der regulären Ausgaben des PROFITEERs und Sie bleiben immer am Ball.

Hinweis - Disclaimer | Impressum

WKN

A0N9EQ

ISIN

CA09752T2065

SYMBOL

U7N1

KURS

EUR 0,166

KURSZIEL

EUR 0,35

SONSTIGES

Kaufen bis EUR 0,20!

Risikohinweis

Die Publikation PROFITEER dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Studie beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend, sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.
Trotzdem übernimmt der Herausgeber keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte.
Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar.

Weder durch den Bezug dieser Publikation, noch durch die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der Publikation zu Stande.
Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Publikation PROFITEER der EMFIS GbR bzw. jedweger anderen Publikationen der EMFIS GbR erfolgen.

Diese Publikation darf nicht - auch nicht teilweise - als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden.

PROFITEER/EMFIS GbR ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. PROFITEER/EMFIS GbR übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden.

PROFITEER/EMFIS GbR und/oder deren Eigentümer und Mitarbeiter können Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten. Diese Wertpapiere mögen von Zeit zu Zeit liquidiert werden, auch wenn wir uns positiv über das Unternehmen geäußert haben.

Herausgeber und Mitarbeiter von PROFITEER/EMFIS GbR sind keine professionellen Investitionsberater.

PROFITEER/EMFIS GbR und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung der Veröffentlichungen sowie für andere Dienstleistungen entlohnt.

Dieses Dokument darf weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt werden.

Die Nutzung des Mediums ist nur für den privaten Eigenbedarf vorgesehen. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig.

Hinweis gemäß 34 WpHG (Deutschland):
Redakteure und Mitarbeiter der Publikation PROFITEER können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren halten, welche im Rahmen dieser Publikation besprochenen werden.

Hinweis gemäß 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):
Redakteure und Mitarbeiter der Publikation PROFITEER legen gemäß 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand dieser Publikation sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion erlaubt.

© 2010, EMFIS GbR


Wenn Sie den Service von PROFITEER nicht mehr nutzen möchten, tragen Sie Sich bitte hier aus: Abmeldung