11.04.2019 - 09:18

Sirona Biochem: Starke klinische Testergebnisse liefern Steilvorlage für lukrative Lizenzdeals

Heute früh meldete Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) sensationell gute Ergebnisse der ersten oberflächennahen Bohrungen mit bis zu 2,65 Prozent Nickel. Das könnte einen neuen Run auf die Pacific Rim Cobalt-Aktie auslösen! Wir geben Ihnen nun ein ausführliches Update.

Weiterlesen …

06.03.2019 - 13:30

Pacific Rim Cobalt mit starken Bohrergebnissen - mehrere Big Player steigen in Indonesien ein

Heute früh meldete Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) sensationell gute Ergebnisse der ersten oberflächennahen Bohrungen mit bis zu 2,65 Prozent Nickel. Das könnte einen neuen Run auf die Pacific Rim Cobalt-Aktie auslösen! Wir geben Ihnen nun ein ausführliches Update.

Weiterlesen …

22.02.2019 - 12:06

NetCents Technology bekommt Rückenwind von JPMorgan und Samsung

Jamie Dimon, der Chef der US-Investmentbank JPMorgan Chase & Co, hat sich immer wieder sehr kritisch zum Bitcoin geäußert, mutiert nun aber vom Saulus zum Paulus. Sein Finanzinstitut plant den Start einer eigenen Kryptowährung namens JPM Coin!

Weiterlesen …

88 Energy: Heißer Übernahmekandidat mit 5 Mrd. Barrel-Ölprojekt und Trump-Rückenwind

30.03.2017 - 08:05 von Profiteer

Aktuell sind Autofahrer beim Blick auf die Spritpreise tiefenentspannt, aber das könnte sich demnächst ändern.

Einige Experten erwarten innerhalb der nächsten 12 Monate eine Verdopplung des Ölpreises auf 100 USD pro Barrel. Sie sehen nach der Übereinkunft der OPEC mit anderen großen Ölproduzenten, im Hinblick auf eine Produktionskürzung Ende 2016, Parallelen zur Entwicklung des Ölpreises zwischen 2006 und 2008. Die OPEC musste damals die Produktion nicht kürzen und müsste dies jetzt wieder nicht tun.

Im Juli 2008 stieg der WTI in der Spitze auf mehr als 145 USD pro Barrel. Damals war das Ölangebot schon begrenzt und wurde durch die OPEC weiter verknappt. Die Geschichte scheint sich den Experten zufolge in 2016 und 2017 zu wiederholen.

Für mehr Hintergrundinformationen finden Sie hier den vollständigen Artikel: www.marketwatch.com/story/contrarian-fund-managers-expect-oil-prices-to-double-to-100-by-2018-2017-03-21

Am 9. März 2017 meldete der spanische Ölriese Repsol den größten Ölfund in den USA seit 30 Jahren. Das Vorkommen in Alaska wird auf 1,2 Mrd. Barrel Öl geschätzt. In vier Jahren soll die Produktion mit 120.000 Barrel Öl pro Tag starten.

In Alaska´s North Slope liegt ebenfalls das gigantische Prudhoe-Bay-Ölfeld (25 Mrd. Barrel Öl), das im Jahre 1968 entdeckt wurde. Derzeit werden in Alaska 600.000 Barrel Öl pro Tag gefördert. Die von Nord nach Süd verlaufende Trans-Alaska-Ölpipeline ist aber nur zu rund 25 Prozent ausgelastet.

Ein Drittel aller Beschäftigten in Alaska arbeiten in der Ölindustrie. Der neue US-Präsident setzt auf heimisches Öl als Energiequelle. Ein australisches Ölexplorationsunternehmen schickt sich an, in Alaska´s North Slope in den kommenden Monaten den ganz großen Wurf zu landen und dabei Repsol´s Entdeckung noch deutlich in den Schatten zu stellen.

Das Potenzial von 88 Energy Ltd. (WKN: A14PRT) ist einfach nur gigantisch. Bei seinem Icewine-Projekt könnte 88 Energy Expertenschätzungen zufolge auf 5,1 Mrd. Barrel förderbarem Öläquivalent sitzen, wovon 4,1 Mrd. Barrel Öl wären!

Das ist aber nur der vorsichtig geschätzte Mittelwert, bevor ...

Die vollständige Newsletter-Ausgabe finden Sie hier:
Empfehlung vom 29.03.2017.

 

 

 

HINWEIS 

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von 88 Energy Ltd. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Die in dieser Publikationen von PROFITEER/shareribs.com angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

 

Den vollständigen Disclaimer lesen Sie hier.

Zurück