11.04.2019 - 09:18

Sirona Biochem: Starke klinische Testergebnisse liefern Steilvorlage für lukrative Lizenzdeals

Heute früh meldete Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) sensationell gute Ergebnisse der ersten oberflächennahen Bohrungen mit bis zu 2,65 Prozent Nickel. Das könnte einen neuen Run auf die Pacific Rim Cobalt-Aktie auslösen! Wir geben Ihnen nun ein ausführliches Update.

Weiterlesen …

06.03.2019 - 13:30

Pacific Rim Cobalt mit starken Bohrergebnissen - mehrere Big Player steigen in Indonesien ein

Heute früh meldete Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) sensationell gute Ergebnisse der ersten oberflächennahen Bohrungen mit bis zu 2,65 Prozent Nickel. Das könnte einen neuen Run auf die Pacific Rim Cobalt-Aktie auslösen! Wir geben Ihnen nun ein ausführliches Update.

Weiterlesen …

22.02.2019 - 12:06

NetCents Technology bekommt Rückenwind von JPMorgan und Samsung

Jamie Dimon, der Chef der US-Investmentbank JPMorgan Chase & Co, hat sich immer wieder sehr kritisch zum Bitcoin geäußert, mutiert nun aber vom Saulus zum Paulus. Sein Finanzinstitut plant den Start einer eigenen Kryptowährung namens JPM Coin!

Weiterlesen …

Carl Data Solutions: The Next Big Thing - Revolution im Boommarkt Big Data

26.01.2016 - 14:09 von Profiteer

Den Experten von IDC zufolge soll die Datenmenge, die wir jährlich erzeugen, bis zum Jahr 2020 auf 44 Zettabytes bzw. 44 Trillionen Gigabytes anwachsen. Das wäre eine Verzehnfachung im Vergleich zu 2013, wobei nur ein Bruchteil der gesammelten Daten bisher sinnvoll ausgewertet werden konnte. Diese Datenflut enthält eine Vielzahl an Informationen, die Antworten auf Fragen liefern könnte, die wir noch gar nicht kennen.

Big Data, also die Speicherung von umfangreichen Online-Nutzer-Daten und deren Verarbeitung, Auswertung und Analyse, ist ein Schlüsselthema für die Zukunft. Die Nachfrage im Hinblick auf Analysesoftware steigt rasant. Schließlich wollen Unternehmen diese Daten unter anderem für Marktforschungszwecke nutzen, um im Endeffekt höhere Umsätze zu erzielen. Aus der Datenanalyse werden Voraussagen abgeleitet, die mögliche Risiken und zukünftige Ereignisse aufzeigen könnten (u.a. interessant für die Klimaforschung und die Kriminalitätsbekämpfung).

Laut dem Forbes-Magazin ist Big-Data-as-a-Service die nächste große Sache - "the next big thing" - ein schnell wachsender Markt, der bis 2020 ein Umsatzvolumen von 30 Mrd. USD erreichen könnte! Anstatt selbst teure Infrastruktur aufzubauen, mieten Unternehmen einfach Speicherplatz samt virtualisierter Analysetools, die in der "Wolke" (Cloud) bereitstehen. Aus Big Data wird so Big-Data-as-a-Service. Ein gutes Beispiel ist IBM's Analytics-for-Twitter-Service, mit dem Unternehmen ein Tool an die Hand gegeben wird, um mehr als 500 Mio. "unstrukturierter" Twitter-Informationen pro Tag zu analysieren.

Unsere heutige Neuvorstellung Carl Data Solutions Inc. (WKN: A14231) richtet sein Hauptaugenmerk auf die Bereitstellung der nächsten Generation von Datenerfassungs-, Datenspeicherungs- und Datenanalyselösungen für Datenzentren.

Seit seiner ersten Akquisition von ...

Die vollständige Newsletter-Ausgabe finden Sie hier:
Empfehlung vom 25.01.2016.

 

 

 

HINWEIS 

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Carl Data Solutions Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Die in dieser Publikationen von PROFITEER/shareribs.com angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

 

Den vollständigen Disclaimer lesen Sie hier.

Zurück